Spanischer Meister um 1480/1485 - ZWEI PROPHETEN (FRAGMENTE EINER ALTARTAFEL)

Spanischer Meister um 1480/1485 - ZWEI PROPHETEN (FRAGMENTE EINER ALTARTAFEL) - image-1
Spanischer Meister um 1480/1485 - ZWEI PROPHETEN (FRAGMENTE EINER ALTARTAFEL) - image-2
Spanischer Meister um 1480/1485 - ZWEI PROPHETEN (FRAGMENTE EINER ALTARTAFEL) - image-1Spanischer Meister um 1480/1485 - ZWEI PROPHETEN (FRAGMENTE EINER ALTARTAFEL) - image-2

Spanischer Meister um 1480/1485

ZWEI PROPHETEN (FRAGMENTE EINER ALTARTAFEL)

Öl auf Holz. Jeweils 27 x 22 cm.

Die beiden Fragmente werden dem spanischen Maestro de San Nicolás zugeschrieben, dem auch das Altarbild von Villasante zugeordnet wird. Es handelt sich um die Schule von Burgos und des Nordens von Kastilien, die in Spanien als "Hispanoflamenca" bezeichnet wird.

Provenienz

Privatsammlung Madrid. - Süddeutsche Privatsammlung.

Literaturhinweise

Archivo Espanol de Arte, Nr. 238, Madrid 1987, Abb. 1-2.

Lot 1003 Dα

Schätzpreis:
15.000 € - 18.000 €

Ergebnis:
18.000 €