Flämischer Meister um 1540 - VERKÜNDIGUNG

Flämischer Meister um 1540 - VERKÜNDIGUNG - image-1
Flämischer Meister um 1540 - VERKÜNDIGUNG - image-1

Flämischer Meister um 1540

VERKÜNDIGUNG

Öl auf Holz. 140 x 65 cm..

Stilistisch ist diese Tafel nicht eindeutig einzuordnen. Wahrscheinlich handelt es sich um ein gegen 1540 entstandenes Werk eines flämischen Malers, der den Antwerpener Manieristen nahestand. Hierfür spricht insbesondere das aus nackten männlichen Gestalten geformte Kapitell. Möglich wäre aber auch ein spanischer Meister, wofür der geradezu herbe Stil der Stillleben spricht. Die Verbindung der spanischen Künstler zu Flandern war in dieser Zeit sehr intensiv.

Provenienz

Rheinische Privatsammlung.

Lot 1013 Dα

Schätzpreis:
10.000 € - 12.000 €

Ergebnis:
18.000 €