Pieter Gerardus van Os - WALDLANDSCHAFT MIT BAUER UND VIEH

Pieter Gerardus van Os - WALDLANDSCHAFT MIT BAUER UND VIEH - image-1
Pieter Gerardus van Os - WALDLANDSCHAFT MIT BAUER UND VIEH - image-1

Pieter Gerardus van Os

WALDLANDSCHAFT MIT BAUER UND VIEH

Öl auf Leinwand. 47 x 62,5 cm.
PG van Os f. 1824 (PG ligiert).

Pieter Gerardus van Os war der Sohn des Blumenmalers und Dichters Jan van Os, seine Schwester wie auch sein Sohn wurden ebenfallsKünstler. 1813 und 1814 nahm van Os als Freiwilliger am Krieg gegen die Franzosen teil und hielt die Kriegsereignisse in Gemälden und Zeichnungen fest.
In Den Haag geboren, zog van Os nach Amsterdam und malte zunächst Bildnisminiaturen, um sich später auf Landschaften mit Viehherden zu spezialisieren, wofür dieses Werk ein charakteristisches Beispiel ist. Seine Landschaften waren stark von der holländischen Malerei des 17. Jahrhunderts geprägt.

Lot 124 Dα

Schätzpreis:
4.000 € - 5.000 €

Ergebnis:
4.320 €