Martin van Meytens, Werkstatt oder Umkreis - BILDNIS DES KAISERS FRANZ I. STEPHAN VON LOTHRINGEN

Martin van Meytens, Werkstatt oder Umkreis - BILDNIS DES KAISERS FRANZ I. STEPHAN VON LOTHRINGEN - image-1
Martin van Meytens, Werkstatt oder Umkreis - BILDNIS DES KAISERS FRANZ I. STEPHAN VON LOTHRINGEN - image-1

Martin van Meytens, Werkstatt oder Umkreis

BILDNIS DES KAISERS FRANZ I. STEPHAN VON LOTHRINGEN

Öl auf Leinwand (doubliert). 120,5 x 94,5 cm.

Aufgrund des vergleichsweise jungen Aussehens des Kaisers dürfte es sich bei unserem Gemälde um ein Bildnis von Franz Stephan (1708-1765) handeln, das bereits kurz nach der 1745 erfolgten Kaiserwahl entstanden ist. Neben der Krone des Heiligen Römischen Reichs und dem Reichsapfel ruht auf dem Kissen der österreichische Erzherzogshut. Die Regierungsgeschäfte in den habsburgischen Erblanden überließ Franz Stephan jedoch im Wesentlichen seiner Gemahlin Maria Theresia.

Lot 1102 Dα

Schätzpreis:
5.000 € - 6.000 €

Ergebnis:
7.800 €