Abraham van Cuylenborch - RAUB DER PROSERPINA

Abraham van Cuylenborch

RAUB DER PROSERPINA

Öl auf Holz (parkettiert). 46,5 x 63 cm.
AVC (ligiert) F 1638.

Das vorliegende Gemälde Cuylenborchs zeigt den Raub der Proserpina durch Pluto nach Ovid (Metamorphosen V, 385-424). Mit seinem Entstehungsjahr 1638 ist es das bislang früheste bekannte Werk des Malers, der erst 1639 als Meister in die Utrechter Lukasgilde aufgenommen wurde.

Lot 1051 Rα

Schätzpreis:
8.000 € - 10.000 €

Ergebnis:
9.680 €