Presse

Mit einem Gesamtergebnis von 2,46 Millionen Euro war die gestern bei Lempertz in Berlin versteigerte Twinight Collection I des New Yorker Sammlers Richard Baron Cohen ein sehr großer Erfolg. Zahlreiche Museen und Sammler aus aller Welt trugen dazu b...

Am 16. November wird im Rahmen der Kunstgewerbe-Auktion der erste Teil einer hochbedeutenden Privatsammlung aus Niedersachsen aufgerufen. Der größte Teil der insgesamt rund 200, teils musealen Objekte aus den Bereichen Elfenbein, Silber und Porzell...

VBKI sammelt mit seiner zweiten Auktionsgala „Wir für Berlin“ zusammen mit dem Kunsthaus Lempertz 700.000 Euro für die VBKI-Lesepaten und die Freunde der Nationalgalerie. ...

Das Kunsthaus Lempertz hatte schon in seiner Auktion mit Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen des 15. – 19. Jahrhunderts am 16. Mai mit überragendem Erfolg 28 Kunstwerke aus dem Nachlass von Joachim Kardinal Meisner für über 800.000 Euro verste...

Am 7. November wird in Berlin die weltweit größte und bedeutendste Privatsammlung königlicher Porzellane aus Berlin, Sèvres und Wien versteigert. Die bereits im Metropolitan Museum in New York, in Paris, Wien und Berlin ausgestellte Twinight Coll...

Lempertz eröffnet traditionell die Herbstsaison mit der Versteigerung von Gemälden des 15. – 19. Jahrhunderts zu attraktiven Schätzpreisen bis circa 15.000 Euro. Diesmal werden am 19. September knapp 250 Werke offeriert, etwa jeweils zur Hälfte...