A Berlin KPM porcelain vase and cover with floral decor

A Berlin KPM porcelain vase and cover with floral decor

A baluster-form vase painted with flowers, hazelnuts and iron red scale-pattern decor. Blue sceptre mark, red imperial orb mark, decor no. 148/207, year letter I(?), painter's and impressed marks. H 51.8 cm.
Ca. 1927, the decor design by Adolph Flad.

Adolf Flad (1881 - 1937) wirkte von 1895 bis 1932 fast sein gesamtes Arbeitsleben an der KPM. Erste Meriten verdiente sich der begabte Porzellanmaler als Entwerfer von Emaildekoren. Unter Direktor Schmuz-Baudiss entwickelte Flad noch vor dem Ersten Weltkrieg eine stilisierte Pflanzen- und Blütenmalerei, die er in den 1920er Jahren im Zacken-Stil des Berliner Art Deko weiterentwickelte und teilweise auch um zeittypische Vogeldarstellungen ergänzte.

Literature

Für ähnlich dekorierte Vasen s. Kat. Porzellan. Kunst und Design 1889 bis 1939, (Bröhan Museum) Berlin 1993, S. 221 ff.

Lot 204 Dα

Estimate:
3.000 € - 4.000 €

Result:
2.976 €

Bid
Request condition report