Georg Kolbe - Kauernde

Georg Kolbe - Kauernde - image-1
Georg Kolbe - Kauernde - image-1

Georg Kolbe

Kauernde
1925

Bronzeplastik Höhe28,3 cm

Der Frankfurter Bankier Hugo Simon hatte Georg Kolbe beauftragt, für den Garten hinter seiner Villa in Berlin-Tiergarten einen Brunnen zu schaffen. Georg Kolbes Entwurf von 1925 wurde von der fast lebensgroßen Bronzeplastik einer "Kauernden" bekrönt (Villa und Brunnen sind im Krieg zerstört worden), die aus der kleinen "Kauernden" als überarbeitete mechanische Vergrößerung hervorging; die skizzenhafte Frische, die der Entwurf zeigte, ging dabei aber verloren. Noch im Entstehungsjahr wurde die kleine "Kauernde" gegossen und bei Paul Cassirer auch ausgestellt.

Catalogue Raisonné

77 Berger 77

Literature

U. Berger. Georg Kolbe. Das plastische Werk. WELTKUNST 15.11.1985, S. 3523 - 3527

Lot 826 Rα

Estimate:
20.000 €

Result:
24.780 €