RELIEFMEDAILLON EINES "UOMO ILLUSTRE".

RELIEFMEDAILLON EINES "UOMO ILLUSTRE". - image-1
RELIEFMEDAILLON EINES "UOMO ILLUSTRE". - image-1



RELIEFMEDAILLON EINES "UOMO ILLUSTRE".

Majolika, weiß glasiert, dekoriert mit Scharffeuerpolychromie, in zwei unterschiedlichen Blau, Gelb, Mangan und verschiedenen Grüntönen; gebrannt in zumindest sechs Teilstücken. Kreisrundes Reliefmedaillon mit der Büste eines bärtigen alten Mannes, den nach rechts gewandten Kopf beinahe vollplastisch vor einen fächerartigen blauen Strahlenkranz gesetzt. Der große Rahmen wird von einer starkfarbigen Kranzgirlande aus acht unterschiedlichen grünblättrigen Früchten gebildet. Das Reliefmedaillon gehört zu einer von Girolamo della Robbia (1488-1566) geschaffenen Serie von vier in ihrem Alter unterschiedenen "Uomini illustri", deren idealisierten und von antiken Vorbildern beeinflußten Porträtdarstellungen als Philosophen oder Apostel anzusprechen sind.
Altrestaurierungen. Geringfügig bestoßen. Montiert in einen jüngeren geschwärzten Profilrahmen. Durchmesser 93 cm (ohne Rahmen) bzw. 110 cm (mit Rahmen)..

Provenance

Sammlung Bernheimer.

Literature

Zu der Serie der vier "Uomini illustri" siehe Ausst. Kat. "I Della Robbia e l´ arte nuova della scultura invetriata", hg. v. Giancarlo Gentilini, Fiesole 1998, S. 304-305, Kat. Nr. IV.11 (mit Abb. aller vier Reliefmedaillons).

Lot 1202 Dα

Estimate:
120.000 €

Result:
107.100 €