Mappenwerk - Der Blaue Reiter

Mappenwerk

Der Blaue Reiter
1912

mit Original-Einband und Original-Schuber mit signierten Original-Farbholzschnitten von Franz Marc und W. Kandinsky signiert Exemplar 7 der Luxus-Ausgabe von 50 Exemplaren

"Der Almanach 'Der Blaue Reiter' ist die wichtigste künstlerische Programmschrift des 20. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum und ein Schlüsseldokument für das Verständnis des 'Blauen Reiters'." (Katharina Erling, op. cit. S. 188). Das ist sie tatsächlich. Gleichzeitig aber ist es, vor allem in der eleganten "Luxus Ausgabe" mit dem goldgeprägten blauen Ledereinband, ein besonders schönes Buch und es gehört zu den prächtigsten Künstlerbüchern überhaupt. Das kühne, kultivierte Layout, mit seiner eigenartigen Mischung aus gegensätzlichen Kulturen und Zeitepochen, ist nicht nur ein Genuß für die Augen, sondern es evoziert ein neues Verständnis in unserer Wahrnehmung von Kunst. Ohne auch nur einen Text gelesen zu haben, sind wir gezwungen, die Kunst und die Welt neu zu sehen.

Provenance

Rheinische Privatsammlung

Literature

Katharina Erling, Der Almanch 'Der Blaue Reiter', in: Ausst. Kat. Der Blaue Reiter, Kunsthalle Bremen 2000

Lot 820 N

Estimate:
42.000 € - 45.000 €

Result:
47.600 €