Fritz Klimsch - Rastende

Fritz Klimsch - Rastende - image-1
Fritz Klimsch - Rastende - image-1

Fritz Klimsch

Rastende
1950

Bronzeplastik Höhe 35,9 cm. Auf der linken Fußsole mit dem Eingeritzten Monogramm FK (ligiert) monogrammiert,dort zusätzlich mit den eingeschlagenen Giesserstempeln "H. NOACK BERLIN" versehen. - Mit dunkelbrauner, teils aufgehellter Patina.

Eine der letzten Arbeiten Fritz Klimschs, in Saig entstanden. Entgegen der sonstigen Gewohnheit seiner späten Jahre, sich auf bereits früher entstandene Werke rückbesinnend zu beziehen, handelt es sich bei der "Rastenden" um eine originäre Neuschöpfung des Bildhauers. "Der kraftvolle, gedrungene Aufbau läßt die Kompliziertheit der Körperhaltung ganz vergessen. (...) Nichts deutet darauf hin, daß es die Schöpfung eines Achtzigjährigen ist." (Hermann Braun, Fritz Klimsch, Eine Dokumentation, Köln 1991, S. 410).

Catalogue Raisonné

Braun 228

Lot 1096 Dα

Estimate:
10.000 € - 12.000 €

Result:
14.280 €