Gabriele Münter - Drei Kühe auf der Weide

Gabriele Münter - Drei Kühe auf der Weide - image-1
Gabriele Münter - Drei Kühe auf der Weide - image-1

Gabriele Münter

Drei Kühe auf der Weide
Um 1934

Öl auf Leinwand 19 x 48,3 cm Rückseitig mit dem hochrechteckigen Stempel "GABRIELE MÜNTER NACHLASS"

"Drei Kühe auf der Weide" ist eine Darstellung, die ganz auf den Kontrast von Braun und Grün abgestimmt ist; innerhalb des Körpers der Tiere farblich reich nuanciert, erreicht die Gestaltung des Weidegrundes durch die Hell-Dunkel-Malerei eine plastische Wirkung, die den sonst wenig gestalteten Bildgrund nicht als flach, sondern leicht hügelig erscheinen läßt, was die Komposition in diesem extrem schmalen Querformat deutlich belebt.
Der bewußte Verzicht auf modellierende Details in den Körpern und die summarische Vereinfachung der Form mag an die Gestaltung der frühen Tierplastik von Ewald Mataré erinnern. Die abstrakte Gestaltung gewann der Bildhauer aus der distanzierten Beobachtung grasender Herden.

Provenance

Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, München; Leonard Hutton Galleries, New York (1966); Nelson Rockefeller, New York (1983); Galerie Utermann, Dortmund (1985); Privatsammlung USA

Lot 960 Rα

Estimate:
25.000 €

Result:
27.370 €