Alessandro Varotari, gen. Il Padovanino, zugeschrieben - JESUSKNABE AM KREUZ, DARUNTER DREI TRAUERNDE PUTTEN.

Alessandro Varotari, gen. Il Padovanino, zugeschrieben - JESUSKNABE AM KREUZ, DARUNTER DREI TRAUERNDE PUTTEN. - image-1
Alessandro Varotari, gen. Il Padovanino, zugeschrieben - JESUSKNABE AM KREUZ, DARUNTER DREI TRAUERNDE PUTTEN. - image-1

Alessandro Varotari, gen. Il Padovanino, zugeschrieben

JESUSKNABE AM KREUZ, DARUNTER DREI TRAUERNDE PUTTEN.

Prof. Mauro Natale, Genf, bezeichnete das Gemälde in einer mündlichen Äußerung gegenüber dem Vorbesitzer als charakteristisches Gemälde Padovaninos. - Die Ikonographie dieses ungewöhnlichen Bildes steht in Verbindung mit der französischen und spanischen Malerei des 17. Jahrhunderts und mit der ins Mittelalter zurückgehenden Jesuskindlein-Mystik, die vor allem in den Nonnenklöstern gepflegt wurde.

Certificate

L. Birchler, Feldmeilen (als Frühwerk von A. Correggio oder venezianische Schule); Gutachten G. Genoni, Semione (auf Parmigianino); Gutachten G. Nicodemi, Milano (auf P. Allegri);

Provenance

Pinacoteca di Brera, Mailand (1891); Wallraf-Richartz-Museum, Köln; Slg. Prof. J. Niessen, Köln; 124. Lempertz-Auktion, Köln, 09.-011.05.1911, Lot 33; Slg. Dr. W. Darmann, Köln; Institut Livers, Zürich (1952); Privatsammlung, Schweiz.

Lot 1188 Dα

Estimate:
12.000 € - 15.000 €

Result:
7.735 €