Paul Gauguin - Studie, Frau mit Korb (Verso: Figurenskizzen) - image-1

Lot 109 D

Paul Gauguin - Studie, Frau mit Korb (Verso: Figurenskizzen)

Auction 910 - overview Köln
28.11.2007, 00:00 - Moderne Kunst
Estimate: 6.000 € - 8.000 €
Result: 7.800 € (incl. premium)

Bleistiftzeichnung, teils mit Farbkreiden gehöht bzw. koloriert, auf einfachem Papier aus einem Skizzenheft 18,8 x 14,7 cm, unter Glas gerahmt. Rückseitig mit mehreren kleinen bäuerlichen Bewegungsstudien in schwarzer Kreide. - Rückseitig von fremder Hand mit Bleistift seitlich rechts unleserlich beschriftet. - Auf der Rahmungsrückseite mit mehreren Papieraufklebern: mit dem rosafarbenen bedruckten Galerieetikett der "Galerien Thannhauser Berlin Luzern München", darauf mit Tinte numeriert "1260"; dem bedruckten Ausstellungsaufkleber der Kunsthalle Basel "Ausstellung Gauguin 1928" mit dem handschriftlichen Eintrag der Katalognr. "165" in blauer Kreide und dem Besitzereintrag in Tinte " F. Durrio Paris" sowie dem Aufkleber eines Baseler Rahmers. - Der linke Rand mit ausgerissenen Heftspuren; das Papier insgesamt mit Altersspuren, gebräunt, beidseitig stockfleckig und mit Lichtrand. Klebebandreste ehemaliger Montierung fachmännisch restauratorisch entfernt.

Provenance

Galerie Thannhauser; ehemals Sammlung Francesco Durrio, Paris; Privatsammlung

Exhibitions

Basel 1928, Juli - 9. September (Kunsthalle Basel), Paul Gauguin, Nr. 165 ("Studie, Frau mt Korb, leicht getönt"); Berlin 1928, Oktober (Galerie Thannhauser), Nr. 141 ("Studie, Frau mit Korb")