Jan Brueghel the Younger and PIETER VAN AVONT - LANDSCAPE WITH FLORA

Jan Brueghel the Younger and PIETER VAN AVONT - LANDSCAPE WITH FLORA - image-1
Jan Brueghel the Younger and PIETER VAN AVONT - LANDSCAPE WITH FLORA - image-1

Jan Brueghel the Younger and PIETER VAN AVONT

LANDSCAPE WITH FLORA

Oil on copper (with wooden strips). 56,5 x 73,5 cm.
I. Breugh...

Die Darstellung der Flora, Göttin der Blumen und der Jugend, bot Jan Brueghel d. J. die Möglichkeit, eine Landschaft mit zahlreichen farbenprächtigen Blumen und Früchten darzustellen. Flora sitzt im linken Vordergrund, während Putten Blumen sammeln und in einen Korb zu Füßen der Göttin legen. Der Vordergrund ist als üppig sprießende, unberührte Landschaft dargestellt, mit hochgewachsenen Bäumen, an denen Früchte hängen, und mit kleinen Tieren und Vögeln. Als bewusster Kontrast zum Vordergrund als Reich der Göttin Flora ist im Hintergrund ein Schlossgarten zu sehen, der die durch den Menschen kultivierte und rational gestaltete Natur repräsentiert.
Klaus Ertz sieht in diesem Werk eine Gemeinschaftsarbeit von Jan Brueghel d. J. und Pieter van Avont und datiert es in die 1640er Jahre.

Certificate

Klaus Ertz, Lingen, 27.10.2008

Lot 1043 Dα

Estimate:
50.000 € - 60.000 €

Result:
55.200 €