Auction 822, Moderne Kunst 4. Juni 2002, 04.06.2002, 10:30, Köln Lot 407

Franz Radziwill, Die Konservendose

Franz Radziwill, Die Konservendose, 1956, Auktion 822 Moderne Kunst 4. Juni 2002, Lot 407

Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen 33,3 x 40 cm, gerahmt (Originalrahmung). Am Unterrand blau signiert Franz Radziwill sowie rückseitig auf dem Holz in Rot mit der Werknummer 495 versehen. - In der oberen linken Ecke mit vier winzigen Farbausbrüchen.

Schulze 700

Expositions

Köln 1968 (Galerie Baukunst), Nr. 99; Düsseldorf/Gießen 1970 (GalerieWendtorf & Swetec/Bürgerhaus), Nr. 2/Nr. 26; Mailand 1971 (Galleria Eunomia), Nr. 31

1956 sind einige Stilleben im Werk von Franz Radziwill nachzuweisen, die einander in der Aufteilung der Objekte im Umraum und der Zentrierung des Arrangements in leichter Untersicht ähneln; bereits 1946 entsteht ein Stilleben mit einer vergleichbaren Konservendose (vgl. Schulze 570). Demgegenüber aber ist bei dem vorliegenden Motiv der Aufbau bemerkenswert, bei dem eine Konservendose und ein Apfel im Vordergrund auf dem geblümten Tischtuch, die zwei Landschaften im Hintergrund - Industrie zur Linken gegenüber unwirklich anmutender Berglandschaft zur Rechten - trennen. Das Dosenetikett mit der Aufschrift "LIEBSTÖCKEL ANREICHER[...]" mag vielleicht als zynischer Kommentar zur Unmöglichkeit eines Ausgleichs dieser beiden Seiten gelten.

Our website uses cookies. More information can be found in our data protection. OK