Auction 895, Alte Kunst, 18.11.2006, 10:30, Köln Lot 1046

Französischer Meister, VIER SURPORTEN (BLEU EN CAMAIEU) MIT UNTERSCHIEDLICH AGIERENDEN PUTTEN.

 Französischer Meister, VIER SURPORTEN (BLEU EN CAMAIEU) MIT UNTERSCHIEDLICH AGIERENDEN PUTTEN., 1750, Auktion 895 Alte Kunst, Lot 1046
 Französischer Meister, VIER SURPORTEN (BLEU EN CAMAIEU) MIT UNTERSCHIEDLICH AGIERENDEN PUTTEN., 1750, Auktion 895 Alte Kunst, Lot 1046
 Französischer Meister, VIER SURPORTEN (BLEU EN CAMAIEU) MIT UNTERSCHIEDLICH AGIERENDEN PUTTEN., 1750, Auktion 895 Alte Kunst, Lot 1046
 Französischer Meister, VIER SURPORTEN (BLEU EN CAMAIEU) MIT UNTERSCHIEDLICH AGIERENDEN PUTTEN., 1750, Auktion 895 Alte Kunst, Lot 1046
 Französischer Meister, VIER SURPORTEN (BLEU EN CAMAIEU) MIT UNTERSCHIEDLICH AGIERENDEN PUTTEN., 1750, Auktion 895 Alte Kunst, Lot 1046
 Französischer Meister, VIER SURPORTEN (BLEU EN CAMAIEU) MIT UNTERSCHIEDLICH AGIERENDEN PUTTEN., 1750, Auktion 895 Alte Kunst, Lot 1046
 Französischer Meister, VIER SURPORTEN (BLEU EN CAMAIEU) MIT UNTERSCHIEDLICH AGIERENDEN PUTTEN., 1750, Auktion 895 Alte Kunst, Lot 1046
 Französischer Meister, VIER SURPORTEN (BLEU EN CAMAIEU) MIT UNTERSCHIEDLICH AGIERENDEN PUTTEN., 1750, Auktion 895 Alte Kunst, Lot 1046

1. Der Krieg. 2. Der Friede. 3. Die Jagd. 4. Der Handel.

Öl auf Leinwand (doubliert). H 64; B 94 cm (geschweifter Umriß). In originalen holzgeschnitzten und partiell vergoldeten Rahmen.

Provenance

547. Lempertz-Auktion, Köln, 20.11.1975, Lot 78 (Katalogrückseite); Rheinische Privatsammlung.

Our website uses cookies. More information can be found in our data protection. OK