Auction 877, Moderne Kunst, 11.06.2005, 00:00, Köln Lotto 789

Albert Gleizes, Tête d'homme

Albert Gleizes, Tête d'homme, 1913, Auktion 877 Moderne Kunst, Lot 789

Aquarell- und Deckfarben sowie Kreiden auf Velin 26,5 x 28,5 cm, auf Karton 30,4 x 32,4 cm aufgezogen, unter Glas gerahmt. Unten rechts mit schwarzer Tinte signiert und datiert AlbGleizes 1913.

Mit einer Fotoexpertise von Anne Varichon, Paris, vom 2. April 1999

Provenienza

Privatsammlung Luxemburg

Die vorliegende Komposition, die möglicherweise ein Selbstbildnis darstellt, ist dem gleichnamigen Ölbild, 1913 bei Hans Goltz in München ausgestellt und ehemals ein Geschenk des Künstlers an Hilla Rebay (heute im Solomon R. Guggenheim Museum, New York), unmittelbar verwandt (vgl. Varichon 421 und Abb.).

Our website uses cookies. More information can be found in our data protection. OK