Kunsthaus Lempertz - Auction House in Munich

The Lempertz auction house branch in Munich started off next to the Isar river in the year 1984, located directly in the city’s most distinguished district, Bogenhausen. In 2008, Lempertz moved to the city center. Today, in the year 2016, the Munich branch is found in Lehel, by the notorious St. Anna Platz, next to the Klosterkirche St. Anna im Lehel and across from the Pfarrkirche St. Anna im Lehel. The Klosterkirche St. Anna im Lehel is the first rococo church in old Bavaria and was built by the renowned architect Johann Michael Fischer, while the Pfarrkirche St. Anna im Lehe, built by the architect Gabriel von Seidl, is one of the largest neo-romanesque buildings in Munich’s vicinity.

The building, in which Lempertz of Munich finds itself, was, unlike encircling establishments, not destroyed in the war. On a tour of the city, thanks to the slight damage, many Wilhelminian constructions can still be seen today.

Art in Walking Distance of the Auction House in Munich

Nearly all acclaimed art institutions of the Munich art world are in walking distance of the Lempertz auction house. The modern, new, and old Pinakothek are all located in Maxvorstadt, one of the central boroughs of Munich and can be reached after a short walk through the Hofgarten.

The Haus der Kunst is just a mere five minute walk away from the auction house. The Haus der Kunst opens their doors to the public and offers viewings of regularly changing exhibitions, with a wide spectrum of modern art. Loaned art from other international museums is often exhibited in this establishment.

Similarly, the Sammlung Schack, previously known as the Schack-Galerie, is also placed near the auction house. The gallery, formerly Unterstützers der Münchner Kunstschaffenden, holds numerous amounts of 19th century portraits, including works of A

Our Experts at the Auction House in Munich

Biannually, in the preparation of the auction, our experts find themselves in the auction house and get situated. During these days, portraits, jewellery, and many other categories of art are examined and, those with great quality, are accepted into the auction. Apart from the Berlin auction house, which only holds one a year, every other branch holds two art auctions annually. Ancient art, commercial art, porcelain and silver, modern art, contemporary art, photography, and asian art are all the departments one of our experts inspects for potential spots in the auction. Customers are welcome to stand witness.

Our specialists are available all year round to answer your questions via telephone concerning the selling, buying, details, or delivery of specific artworks. Available appointment times for our clients, as well as, of course, auction dates, previews, sale results, and the contact information of our experts can be found online on our website. Some of this information is also included in our catalogues. If you wish to be informed about all of our events automatically, you can sign up to our newsletter online. Of course, all of our auction house branches are at your disposal. You will find news from and about the Munich auction house, as well as our other branches, in our press section on our website.

Previews of Valuable Objects and the Art of Upcoming Auctions

Shortly before the auctions take place, the auction house in Munich displays valuable objects as well as the highlights of the forthcoming auction for potential buyers. Interested buyers do not have to drive to the location of the auction in Cologne for a preview, but can, rather, view the most noteworthy lots in Bavaria’s capital. Of course our clients may also help themselves to our print and online catalogues to further create a picture of the various auctions. Forms that allow our visitors to hand our employees their absentee bids in written form, are available at the previews. Scattered exhibitions take place at the auction house in Munich, which do not support the sale. These are separately advertised.

The art auction house in Munich is led by our associates, Frau Emarentia Bahlmann, and Herrn Christian von Wartenberg. Frau Bahlmann has been working at the auction house in Munich for nearly 40 years, and Herr von Wartenberg for over 5.

Art Auction House Lempertz as a Member of Munich’s Art World

With over 250 galleries, and renowned German events taking place there throughout the year, Munich plays a key role in the German art world. Undeniably, the art auction Freunde der Pinakothek der Moderne e.V. is one of these noteworthy events, at which 6 digit sums are regularly sold. Alongside modern art, art objects from other epochs are also auctioned. The auction’s results are made available to the Pinakothek der Moderne for buying and financing of exhibitions.

The Pinakothek der Moderne takes place biannually and in 2016 will, for the first time, take place in the Postpalast, which lies on the west side of the Maxvorstadt. Kunst und Antiquitäten, one of the largest and oldest regional art fairs of its kind, is the meeting point for about 60 international galleries from Germany, Switzerland, Austria, and Belgium. Alongside paintings, drawings, antiques, and sculptures, visitors can expect a variety of art from baroque through art deco times until finally reaching classic modern art from the 20th century.

The biggest art fair is, with no doubt, the annual Highlights. Here, over 40 galleries from Germany and other countries exhibit their artworks. In the year 2016, the fair will take place in October. It will be a selling show and visitors will therefore be able to buy everything they please.

You can reach the staff of the auction house in Munich with the contact details listed above. Please contact us if you are interested in selling one of your valuable artworks. We will be glad to assist you if you are interested in buying one of the remaining artworks from the auction. Kunsthaus Lempertz looks forward to your call, email, or visit!

Auktionshaus Muenchen Einlieferung

Unsere Experten zu Gast im Kunsthaus in München

Halbjährlich, in Vorbereitung auf die Versteigerungen, finden sich unsere Experten im Auktionshaus München ein, um die sogenannten Expertentage abzuhalten. In diesen Tagen werden unter anderem Gemälde, Schmuck, Kunstgewerbe und vieles mehr für die kommenden Auktionen begutachtet und bei ausreichender Qualität für die Auktionen angenommen. Für jede Kunstauktion und für jede Abteilung gibt es im Jahr zwei Aktionen, die Berliner Auktion ausgenommen, welche nur einmal im Jahr stattfinden. Für die anderen Abteilungen, Alte Kunst, Kunstgewerbe, Porzellan und Silber, Moderne Kunst, Zeitgenössische Kunst, Photographie und Asiatika reist einer unserer Experten an, um die potentiellen Werke und Objekte für die nächste Auktion zu schätzen. Die Kunden sind natürlich herzlich eingeladen der Schätzung beizuwohnen.

Wenn unsere Kunden außerhalb dieser Expertentage Fragen zu eventuellen Einlieferungen und Ihren Sammlerstücken haben oder sich mit dem Gedanken tragen, ein Objekt oder ein Kunstwerk zu verkaufen oder darauf bieten zu wollen, stehen die Spezialisten mit Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung telefonisch das ganze Jahr über zur Verfügung. Aktuelle Termine für 2016 finden unsere Kunden hier online auf unserer Website, wie natürlich auch die Auktionstermine, die Vorbesichtigungen, das Ergebnis der letzten Kunstauktionen, den Nachverkauf und den Kontakt zu unseren Experten. Teilweise sind diese Informationen auch in unserem Katalog zu finden. Für diejenigen, welche über alle Termine automatisch informiert werden möchten, gibt es die Möglichkeit, unsere Newsletter zu bestellen. Natürlich stehen alle Auktionshäuser des Kunstauktionshauses Lempertz unseren Kunden zur Verfügung. In unserer Pressesektion kann man die aktuellen News über und von dem Auktionshaus München und den anderen Auktionshäusern einsehen.

Vorbesichtigungen der wertvollsten Objekte und der Kunst der nächsten Auktionen

Kurz vor den Versteigerungen werden im Auktionshaus München die wertvollen Objekte und die Highlights der unmittelbar bevorstehenden Kunstauktionen zur Ansicht für potenzielle Käufer ausgestellt. Somit müssen interessierte Käufer zur Vorbesichtigung nicht nach Köln zum Ort der Auktion fahren, sondern können in der Bayerischen Hauptstadt die wichtigsten Lots begutachten. Selbstverständlich können unsere Kunden auch auf unsere Print- und Online-Kataloge zurückgreifen, um sich ein Bild der jeweiligen Auktionen zu machen. Bei den Vorbesichtigung liegen zudem auch Formulare aus, welche es den Besuchern möglich machen, bei den Mitarbeitern vor Ort Vorgebote in schriftlicher Form abzugeben. Vereinzelt finden im Auktionshaus München auch Ausstellungen statt, welche nicht dem Verkauf dienen. Diese werden gesondert angekündigt.

Geleitet wird das Kunstauktionshaus München von den Mitarbeitern Frau Emarentia Bahlmann und Herrn Christian von Wartenberg. Frau Bahlmann ist bereits seit knapp 40 Jahren für das Auktionshaus in München tätig, Herr von Wartenberg seit über 5 Jahren.

Das Kunsthaus Lempertz als Teil der Münchner Kunstwelt

Mit mehr als 250 Galerien und deutschlandweit renommierten Veranstaltungen im Jahreskreis hat sich München als fester Teil der deutschen Kunstwelt etabliert. Zu den wichtigsten Veranstaltungen zählt zweifellos die große Kunst-Auktion des Freunde der Pinakothek der Moderne e.V. bei welcher regelmäßig Beträge im 6 stelligen Bereich erwirtschaftet werden. Neben der Modernen Kunst werden auch zahlreiche Kunstobjekte aus anderen Epochen versteigert. Die Ergebnisse der Auktion werden der Pinakothek der Moderne für den Zukauf von Kunst oder für die Finanzierung von Ausstellungen zur Verfügung gestellt.

Halbjährlich findet die Messe Kunst & Antiquitäten statt, welche im Jahr 2016 zum ersten mal im Postpalast, in der westlichen Maxvorstadt stattfinden wird. Kunst & Antiquitäten, eine der größten und ältesten regionalen Messen ihrer Art, ist der Treffpunkt für rund 60 internationale Galerien aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Belgien. Neben Kunst, Zeichnungen, Antiquitäten und Skulpturen, erwartet die Besucher eine Vielfalt von Barock über Art Deco bis hin zur klassischen Moderne des 20. Jahrhunderts.

Als größte Messe im Kunst-Bereich zählt zweifellos die jährlich stattfindende Highlights. Über 40 Galerien aus dem In- und Ausland stellen ihre Kunst zu Schau. Im Jahr 2016 findet die Messe im Oktober statt. Dabei handelt es sich um eine Verkaufsausstellung. Die Besucher können demnach alles kaufen was sie sehen.

Die Mitarbeiter des Auktionshauses in München erreichen Sie unter den oben genannten Kontaktdaten. Sollten Sie eines Ihrer wertvollen Objekte und Kunstwerke verkaufen wollen, sprechen Sie uns gerne an. Auch wenn Sie sich für ein Objekt aus dem Nachverkauf der Auktionen interessieren, helfen unsere Mitarbeiter Ihnen gerne weiter. Das Kunsthaus Lempertz freut sich auf Ihren Anruf, Ihre E-Mail oder Ihren Besuch.

Contact Persons

Auktionshaus München- Bahlmann

Emmarentia Bahlmann
T +49 89 981077-67
bahlmann@lempertz.com

Auktionshaus München- Wartenberg

Hans-Christian v. Wartenberg M.A.
T +49 89 981077-67
wartenberg@lempertz.com