Pieter Brueghel d. J. - Highlight der Herbstauktionen 2017

26.10.2017

Die „Winterliche Dorflandschaft mit Gasthaus zum Schwan“ des gebürtigen Belgiers Pieter Brueghel d. J. ist eines der Highlights der Herbstauktionen 2017...


Die „Winterliche Dorflandschaft mit Gasthaus zum Schwan“ des gebürtigen Belgiers Pieter Brueghel d.J. ist eines der Highlights der Herbstauktionen 2017. Der Betrachter blickt auf ein winterliches Dorf und einen zugefrorenen Bach, auf welchem die Bewohner offenbar sorglos umher laufen als wäre der Bach in diesem Zustand fester Bestandteil der Landschaft. Das Werk ist signiert und datiert auf 1620. Am Hofe des Kaiser Rudolf II. erfreuten sich die Werke Pieters d.J. seinerzeit schon größter Beliebtheit.

Diese Version des Bildes ist die früheste von insgesamt 4, welche sich alle leicht voneinander unterscheiden ((K. Ertz, op.cit., Nr. 1149, 1150 und 1151). Alle Kompositionen entstanden Anfang der 1620er Jahre. Der Schätzpreis beläuft sich auf 500.000 – 600.000 Euro.

 

Auktion 1097 - Alte Meister und Kunst des 19. Jahrhunderts

Auktion

Lempertz Köln
Auktion 1097

Samstag 18. November 2017
11 Uhr
Gemälde Lot 2001 – 2112
Zeichnungen Lot 2113 – 2134
Skulpturen Lot 2135 – 2196

Lempertz Köln
Neumarkt 3
50667 Köln

T +49 221 925729-0
F +46 221 925729-6
altekunst@lempertz.com

Vorbesichtung

Lempertz Köln
Neumarkt 3
50667 Köln

Freitag 10. November, 10 – 17.30 Uhr
Samstag 11. November, 10 – 16 Uhr
Bitte berücksichtigen Sie, dass an diesem Tag in Köln
der Auftakt zum Karneval stattfindet.
Sonntag 12. November, 11 – 16 Uhr
Montag 13. und Dienstag 14. November, 10 – 17.30 Uhr
Mittwoch 15. November, 10 – 14 Uhr
Donnerstag 16. und Freitag 17. November, 10 – 16 Uhr

Lempertz München 
München (in Auswahl)
St.-Anna-Platz 3
Donnerstag 26. und Freitag 27. Oktober, 10 – 17 Uhr

Brüssel (in Auswahl) 
Grote Hertstraat 6, Rue du Grand Cerf
Dienstag 7. und Mittwoch 8. November, 10 – 17 Uhr

Katalog

Katalog Alte Kunst I
katalog alte kunst II

Über Pieter Brueghel d. J.

Als Spross der weltberühmten Maler-Dynastie Brueghel stand die Laufbahn von Pieter Brueghel dem Jüngeren von Anfang an unter einem besonderen Stern. Obwohl er seinen Vater, den großen Kunstmaler Pieter Brueghel den Älteren, kaum gekannt hatte, orientierte er sich in seiner künstlerischen Entwicklung eng an dessen Vorbild und schuf neben vieler Neuinterpretationen der väterlichen Werke auch mehrere eigene Kompositionen...

Mehr zu Pieter Brueghel dem Jüngeren finden Sie in unserem Künstlerverzeichnis: Pieter Brueghel d. J.

 

 

Our website uses cookies. More information can be found in our data protection. OK