Auction 990, Moderne Kunst, 02.12.2011, 00:00, Köln Lot 306

Franz Xaver Fuhr, Der schöne Hafen

Franz Xaver Fuhr, Der schöne Hafen, 1931/34, Auktion 990 Moderne Kunst, Lot 306

Öl auf Leinwand 65 x 101 cm, gerahmt. - Sehr guter Zustand. An den Kanten rahmungsbedingt leicht berieben. - Mit rückseitigem Papieretikett Galerie Günther Franke München (Monogramm GGFM), darauf mit Schreibmaschine: "Xaver Fuhr: Der schöne Hafen".

Zienicke 123

Provenance

Sammlung Schwartz, Düsseldorf

Expositions

Berlin 1935 (Galerie Von der Heyde) Xaver Fuhr; laut Zienicke vermutlich auch Berlin 1937 (Galerie Nierendorf); laut rückseitigem Papieretikett vermutlich auch München (Galerie Günther Franke), Ausstellungen mit Arbeiten Xaver Fuhrs waren hier unter anderem in den Jahren 1940, 1946, 1948, 1950 und 1951.

Literature

Paul Fechter, Bilder, Plastiken Xaver Fuhr, in: Deutsche Zukunft, Berlin 3. Jg, 19.5.1935 (hier vermutlich Kritik der Ausstellung in der Galerie von der Heyde); Aufstellung von Bildern Fuhrs, Galerie Nierendorf, Berlin, vom 10.10.1938; Carl Linfert, Xaver Fuhr, in: Kunst der Gegenwart, Postdam 1949, Abb. 11

Laut Zienicke wurde das Bild auch mehrmals in Briefen an oder betreffend Xaver Fuhr erwähnt: Brief Günther Frankes an Fuhr, München 12.12.1945; Brief Frankes an Stichnote 3.2.1947, Briefe Frankes an Fuhr 8./16./30.6.1948, 26.1.1951. In dem persönlich aufgezeichneten Verzeichnis Fuhrs über entliehene Gemälde und Aquarelle zwischen 1932 und 1960 ist das Gemälde zweimal genannt: am 1.4.1935 sowie am 24.11.1939.

Our website uses cookies. More information can be found in our data protection. OK