Venator & Hanstein

Venator & Hanstein veranstaltet zweimal jährlich Auktionen, bei welchen Bücher und Graphiken zum Aufruf kommen. Der Schwerpunkt liegt neben wertvollen Büchern, Manuskripten und Autographen auf Druckgraphiken Alter Meister, Landkarten, Städte- und Landschaftsansichten sowie auf modernen und zeitgenössischen Graphiken.

Unsere Experten – Ihre Ansprechpartner

Sie haben Interesse daran, eine Druckgraphik oder ein wertvolles Buch zu kaufen, zu veräußern oder benötigen eine vertrauenswürdige Expertise? Unsere Spezialisten haben in jahrzehntelanger, erfolgreicher Auktionstätigkeit Erfahrungen erworben und stehen Ihnen mit ihrem umfassenden Fachwissen sehr gerne zur Verfügung.

Experten für Bücher, Manuskripte und Autographen:

Karl-Heinz Knupfer
knupfer@venator-hanstein.de
Tel. 0221-2575419

Joachim Haber
haber@venator-hanstein.de
Tel. 0221-2575419

Katharina Obermaier
obermaier@venator-hanstein.de
Tel. 0221-2575419

Experten für Druckgraphiken und Handzeichnungen:

Franz-Josef Fasse
fasse@venator-hanstein.de
Tel. 0221-925729-39

Dr. Jennifer Schlecking
schlecking@venator-hanstein.de
Tel. 0221-925729-79

Jennifer Niemann
niemann@venator-hanstein.de
Tel. 0221-2575419

Venator & Hanstein Auktionen

Sowohl im Frühjahr als auch im Herbst veranstaltet Venator & Hanstein jeweils zwei Auktionen, für welche umfangreiche Auktionskataloge produziert werden. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils im März und September finden die Versteigerungen Bücher, Graphik, Autographen sowie Moderne und zeitgenössische Graphik & Moderne Bücher statt. Weit über 1000 Positionen – teilweise sogar rund 1500 Lose – werden jede Saison aufgerufen.

Kommende Auktion September 2020 – Einlieferungen jetzt willkommen

Auktion - Antiquarische Bücher, alte & mod. Graphik (Venator&Hanstein)

Auktion
Weitere Informationen zu dieser Auktion sind in Kürze verfügbar.
Vorbesichtigung
Katalog

In Kürze verfügbar...

Bei Venator & Hanstein verkaufen

Venator & Hanstein beschäftigt sich mit Druckwerken (Büchern, Broschüren, Einblattdrucken etc.), Graphiken (Druckgraphik, moderne Handzeichnungen), Manuskripten und Autographen; vereinfacht gesagt: mit allem auf Papier Gedruckten, Gezeichneten oder Geschriebenen.

Die aufwendig hergestellten Kataloge und das international ausgerichtete Angebot der Auktionen bedingen ein gewisses Preisniveau bei den aufgenommenen Objekten. Grundsätzlich gilt: jede Einzelposition sollte einen geschätzten Wert von mindestens ca. € 300,- haben, die Gesamteinlieferung sollte möglichst mindestens € 1500,- betragen.

Wenn Sie sich von einzelnen Objekten oder ganzen Sammlungen trennen wollen, vereinbaren Sie zunächst einen Termin mit den Experten unserer Buch- oder Graphikabteilung, an dem Sie uns die Stücke vorstellen. Dies geschieht bei uns im Geschäft oder - bei umfangreichen Sammlungen - bei Ihnen zu Hause.