Alte Kunst

Die Geschichte der menschlichen Zivilisation ist eine Geschichte der Kunst. Nirgends lässt sich die Entwicklung von Gesellschaft und Kultur besser ablesen als an den Schöpfungen ihrer Künstler. Werte, Moden und Ereignisse finden ihren Niederschlag: Kunst ist die Transformation der Welt in Bilder und Symbole, stellt dar, interpretiert und deutet neu. Das Kunsthaus Lempertz dokumentiert und pflegt die reiche Kunstgeschichte seit vielen Jahren: Angefangen bei der Illumination des Mittelalters über die prachtvollen Wandmalereien des Barock bis zur Säkularisierung der bildenden Kunst im 18. und 19. Jahrhundert hat die Alte Kunst Kunstwerke in unfassbarer Vielfalt hervorgebracht. Unter unserem Dach können interessierte Liebhaber Alte Kunst kaufen und Alte Kunst verkaufen und dabei auf die Kompetenz aus über einem Jahrhundert Erfahrung mit Kunstauktionen bauen.

Alte Kunst – Unsere Experten – Ihre Ansprechpartner

Sie möchten Alte Kunst kaufen oder verkaufen, haben Fragen zu bestimmten Lots oder benötigen eine vertrauenswürdige Expertise? Nicht immer sind bei der Alten Kunst Künstler namentlich bekannt. Umso wichtiger ist das fachmännische Urteil: Zuverlässigen Rat aus erster Hand geben Ihnen unsere kompetenten Experten: Langjährige Erfahrung und ein umfassendes Fachwissen verbinden sich mit echter Leidenschaft für das Thema. Für Ihre Anfrage stehen Ihnen E-Mail und Telefon zur Verfügung.

 

[Translate to German:]

Dr. Mariana M. de Hanstein

Alte Kunst

+49 221 925729-93m.hanstein@lempertz.com
[Translate to German:]

Dr. Otmar Plaßmann

Alte Kunst

+49 221 925729-22plassmann@lempertz.com
[Translate to German:]

Carsten Felgner M.A.

Alte Kunst (Provenienzforschung)

+49 221 925729-75felgner@lempertz.com
[Translate to German:]

Laura Weber M.A.

Alte Kunst

+49 221 925729-72weber@lempertz.com

Alte Kunst Auktionen

Möchten Sie Alte Kunst kaufen, dann empfiehlt sich ein Blick auf die aktuellen Auktionen unseres Hauses. Sie finden in der Abteilung Alte Kunst Auktionen einzigartiger Sammlerstücke aus allen Bereichen und allen Epochen: Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen – so reich und vielfältig wie die Alte Kunst Künstler hervorgebracht hat, ist auch das Angebot auf dem Markt. Dabei befinden sich private Sammler im ständigen Wettstreit mit städtischen Museen und Galerien, denn die Schatzkammern der Alten Kunst sind endlich. Aus diesem Grund ist jede Auktion eine kostbare Gelegenheit, ein einzigartiges Kulturgut zu erwerben, das möglicherweise nie wieder auf den Markt zurückkehrt. Entsprechend hoch fallen bei Alter Kunst Preise und Bieterzahlen aus.

 

Kommende Auktionen - Alte Kunst

Auktion 1160 - Alte Kunst

Alte Kunst
Samstag 14. November 2020, 11:00
Lot 2000 - 2155
Auktion 1160
Auktion
Köln

Samstag 14. November 2020, 11 Uhr

Gemälde Lot 2000 – 2085
Zeichnungen Lot 2086 – 2116a
Skulpturen Lot 2117 – 2155

Wir bitten Sie, möglichst telefonisch oder online mitzubieten.

Die Auktion wird auf www.lempertz.com übertragen.
Sie können auch online mitbieten.
Bitte registrieren Sie sich dafür 48 Stunden vor der Auktion.

Kunsthaus Lempertz
Neumarkt 3
50667 Köln
T+49.221.925729-0
F+49.221.925729-6
Vorbesichtigung
Vorbesichtigung nach Terminvereinbarung

Köln
Donnerstag 5. November 17 – 20 Uhr
Freitag 6. November 10 – 17.30
Samstag 7. November 10 – 16 Uhr
Sonntag 8. November 11 – 16 Uhr
Montag 9. November – Freitag 13. November 10 – 17.30 Uhr
Berlin (in Auswahl), Poststraße 22
Sonntag 1. November und Montag 2. November

Terminvereinbarung erbeten
T +49.30.278760-80

München (in Auswahl), St.-Anna-Platz 3
Montag 2. November und Dienstag 3. November

Terminvereinbarung erbeten
T +49.89.981077-67

Auktion 1160 - 19. Jahrhundert

Alte Kunst
Samstag 14. November 2020, 14:00
Lot 2200 - 2309
Auktion 1160
Auktion
Köln

Samstag 14. November 2020, 14 Uhr
Lot 2200 – 2309

Wir bitten Sie, möglichst telefonisch oder online mitzubieten.

Die Auktion wird auf www.lempertz.com übertragen.
Sie können auch online mitbieten.
Bitte registrieren Sie sich dafür 48 Stunden vor der Auktion.

Kunsthaus Lempertz
Neumarkt 3
50667 Köln
T+49.221.925729-0
F+49.221.925729-6
Vorbesichtigung
Vorbesichtigung nach Terminvereinbarung

Köln
Donnerstag 5. November 17 – 20 Uhr
Freitag 6. November 10 – 17.30
Samstag 7. November 10 – 16 Uhr
Sonntag 8. November 11 – 16 Uhr
Montag 9. November – Freitag 13. November 10 – 17.30 Uhr
Berlin (in Auswahl), Poststraße 22
Sonntag 1. November und Montag 2. November

Terminvereinbarung erbeten
T +49.30.278760-80

München (in Auswahl), St.-Anna-Platz 3
Montag 2. November und Dienstag 3. November

Terminvereinbarung erbeten
T +49.89.981077-67

Alte Kunst verkaufen - Unverbindliche Schätzungsanfrage

Sie möchten ein Stück Alte Kunst verkaufen, weil es nicht mehr zu Ihrem Profil passt oder weil Ihnen der nötige Raum dafür fehlt? Ein erfahrenes Auktionshaus bietet Ihnen dafür die passende Plattform: Nur auf stark frequentierten Auktionen erzielen Sie mit Alter Kunst Preise, die dem Marktwert Ihres Stückes gerecht werden. Eine einfache Möglichkeit zur Kontaktaufnahme bietet das bequeme Schätzungsanfrage-Formular; erste fachliche Orientierung gibt Ihnen das ausführliche Künstlerverzeichnis.

Lassen Sie Ihr Kunstwerk unverbindlich und kostenlos schätzen.
Unsere Experten begutachten Ihre Werke und melden sich schnellstmöglich bei Ihnen.

 

Sie können bis zu 10 Abbildungen hochladen.

______

* Pflichtfeld

Alte Kunst - Kunstwerke mit Rekordergebnissen

Alte Kunst zieht die Menschen in ihren Bann und lockt mit dem Bewusstsein, nicht nur das Werk eines einzelnen Künstlers, sondern ein wahrhaftiges Stück Kulturgeschichte der Menschheit zu erwerben. Dieser Umstand schlägt sich auch in den Verkaufspreisen nieder; Millionenbeträge sind keine Seltenheit und die veranschlagten Schätzpreise werden oft um ein Vielfaches übertroffen: So brachte das nach einer Vorlage von Pieter Brueghel dem Älteren ausgeführte Ölgemälde Der Alchemist über eineinhalb Millionen Euro (inkl. Aufgeld). Gar über zweieinhalb Millionen Euro (inkl. Aufgeld) erzielte ein Temperabild der heiligen Katharina von Alexandrien und Antonius Abbas von Matteo Giovanetti aus der 1. Hälfe des 14. Jahrhunderts. Noch eindrucksvoller lesen sich die dreieinhalb Millionen Euro (inkl. Aufgeld) für das Ölgemälde Alter Mann in seinem Atelier von Gerard Dou aus dem 17. Jahrhundert. Alte Kunst Auktionen sind ein Ereignis, das bewegt – die Menschen und den Markt.