Presse

Das Kunsthaus Lempertz schließt das Jahr 2018 mit einem Rekordergebnis von 72,2 Mio. Euro ab – mit insgesamt 30 Auktionen an den Standorten Köln, Brüssel, Berlin und Monaco. Noch nie hat Lempertz so viele Auktionen abgehalten und so viele Sammlu...

Besonderen Erfolg hatten die Objekte aus wichtigen deutschen Privatsammlungen. Aus diesen Sammlungen kamen auch die Spitzenstücke der Auktion: mit 1.125.000 Mio. Euro ein Ge-Teller und ein Buddha Shakyamuni für 312.000 Euro. Auch Nashornbecher ware...

Am 16. November wurde im Rahmen der Kunstgewerbe-Auktion der erste Teil einer hochbedeutenden Privat-sammlung aus Niedersachsen aufgerufen, die in einem eigenen Katalog präsentiert worden war. Die meisten der insgesamt rund 200, teils musealen Objek...

28.11.2018

Cloaca Maxima

Insgesamt spielten die erfolgreichen Auktionen Alte Kunst, Kunstgewerbe und Schätze einer niedersächsischen Sammlung sehr erfreuliche 8,3 Millionen ein (ohne Mehrwertsteuer). Höhepunkte der Alten Meister waren Der Meister der Weiblichen Halbfigure...

Lempertz hat in diesem Herbst drei Kataloge mit unterschiedlichen Programmen für Liebhaber von Kunstkammer-objekten und Kunstgewerbeobjekten von der Gotik bis zum frühen 20. Jh. angeboten. Von herausragender Bedeutung war eine niedersächsische Pri...

Besonders sind die Objekte aus wichtigen deutschen Privatsammlungen hervorzuheben. Offeriert werden aus einer deutschen Sammlung 21 chinesische Keramiken und einige Kunsthandwerksobjekte (bis 250.000 Euro). Aus einer rheinischen Privatsammlung kommen...