André De Dienes

Geburtsdatum/-ort

18. Dezember 1913, Siebenbürgen, Rumänien

Todestag/-ort

11. April 1985, Hollywood, Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

André De Dienes - Akt
André De Dienes - Akt

Werke von André De Dienes kaufen

Kaufen Sie ein Werk von André De Dienes in unseren kommenden Auktionen!

Werke von André De Dienes verkaufen

Besitzen Sie ein Werk von André De Dienes, das Sie gerne verkaufen würden?

André De Dienes Biografie

André de Dienes verstand die Fotografie als Verpflichtung, die wahre Schönheit der Welt – Mensch und Natur – sichtbar zu machen. Der ungarisch-amerikanische Fotokünstler lehnte jede Bearbeitung und Inszenierung ab und bemühte sich stattdessen um möglichst viel Natürlichkeit.

André de Dienes - Eine Odyssee durch Europa führt zur Fotografie

André de Dienes wurde am 13. Dezember 1913 als Andor György Ikafalvi-Dienes in Torja bei Kézdivásárhely (damals zum Königreich Ungarn gehörig, heute Târgu Secuiesc in Rumänien) geboren. Nach dem Suizid seiner Mutter verließ er seine Heimat im Alter von 15 Jahren und reiste quer durch Europa, die meiste Zeit über zu Fuß. Er gelangte bis nach Tunesien, wo er eine Zeit lang sesshaft wurde und sich erstmals mit der Fotografie beschäftigte. Während er sich mit verschiedenen kleinen Arbeiten über Wasser hielt, erlernte er die Grundlagen der Malerei und kaufte sich seine eine erste Kamera, 35 mm Retina. 1933 kehrte André de Dienes nach Europa zurück und begann in Paris ein Kunststudium. Daneben widmete er sich konsequent der Fotografie und konnte bald erste Bilder an verschiedene Verlage verkaufen, unter anderem an L'Humanité, die offizielle Zeitung der Parti communiste français, der kommunistischen Partei Frankreichs. Außerdem war er für die renommierte Presseagentur Associated Press tätig. Der berühmte Pariser Modedesigner Edward Molyneux gab schließlich den Anstoß zu einer Karriere als Modefotograf.

Die fotografische Entdeckung von Marilyn Monroe

André de Dienes konnte durch die Vermittlung und finanzielle Unterstützung von Arnold Gingrich, dem Herausgeber des Männermagazins Esquire, 1938 in die USA emigrieren. In New York arbeitete er neben dem Esquire für weitere namhafte Magazine wie Vogue und Life. Wann immer es seine Zeit erlaubte, reiste er durch die USA und fotografierte die prachtvollen Landschaften sowie verschiedene Indianervölker in ihren Reservaten: Apachen, Hopi und Navajo. Gerade während dieser Exkursionen spürte André de Dienes die künstlerischen Beschränkungen der Modefotografie allzu deutlich. 1944 ging er deshalb nach Hollywood, um dort verstärkt seiner eigentlichen Berufung, der Aktfotografie und der Freiluftfotografie, nachzugehen. 1945 lernte er durch die Vermittlung seiner Agentin die gerade 19-jährige Norma Jeane Dougherty kennen, eine aufstrebende Schauspielerin, die es unter dem Namen Marilyn Monroe zu Weltruhm bringen sollte. Es waren nicht zuletzt die einzigartig intimen Bilder de Dienes', die den Grundstein für Monroes große Karriere legten. Auch nach dem Ende der kurzlebigen Romanze arbeiteten beide weiter zusammen.

Der weibliche Akt als zentrales Sujet des Schaffens

André de Dienes suchte als Fotograf nach Schönheit und Wahrheit, die für ihn ein unauflösbares Paar bildeten. Er verzichtete bewusst darauf, seine Fotografien zu retuschieren und verwandte viel Geduld darauf, das richtige Bild zu bekommen. Seine weltberühmten Aktfotografien wurden in insgesamt 24 Büchern veröffentlicht. Neben Marilyn Monroe fotografierte er viele weitere Berühmtheiten, darunter Marlon Brando, Fred Astaire, Henry Fonda, Ronald Reagan, Anita Ekberg, Shirley Temple und Elizabeth Taylor. Die Memoiren von André de Dienes erschienen 1985 postum unter dem Titel Marilyn mon amour.

André de Dienes starb am 11. April 1985 in Hollywood, Kalifornien infolge seiner Krebserkrankung. Sein umfassender und bedeutender fotografischer Nachlass wurde von seiner zweiten Ehefrau Shirley T. Ellis de Dienes bis zu ihrem Tod im Jahr 2009 verwaltet.

© Kunsthaus Lempertz

André De Dienes Preise

KünstlerKunstwerkPreis
André De DienesAkt€1.586
André De DienesMarilyn Monroe at Tobey Beach, Long Island€1.364
André De DienesMarilyn Monroe€1.098
André De DienesMARILYN MONROE€900
André De DienesNude€806
André De DienesOhne Titel€744

André De Dienes kaufen - Aktuelle Angebote und Referenzobjekte