Famille verte-Teller mit puderblauem Fond. Kangxi-Periode (1662-1722)

Famille verte-Teller mit puderblauem Fond. Kangxi-Periode (1662-1722) - image-1
Famille verte-Teller mit puderblauem Fond. Kangxi-Periode (1662-1722) - image-1

Famille verte-Teller mit puderblauem Fond. Kangxi-Periode (1662-1722)

Teller mit niedriger Wölbung und schräger Fahne, dekoriert in den Farben der famille verte auf puderblauem Grund. Im Spiegel sternförmig ausgesparte Kartusche mit einem qilin und einem fliegenden Phönix in einer Gartenlandschaft mit Zaun, Bananenstaude, wutong-Baum und Felsen. Auf der Fahne acht geschweifte Kartuschen mit Blütenzweigen und Symbolen der Hundert Antiquitäten. Auf der Unterseite drei Blütenzweige, am Boden Klangsteinmarke im Doppelring.
D 40,5 cm

清康熙 灑藍地五彩開光麒麟紋盤
可比:Christiaan J.A. Jörg, Chinese Ceramics in the Collection of the Rijksmuseum, Amsterdam, The Ming and Qing dynasties, 倫敦 1997年, 編號,頁; Robert Schmidt, Chinesiche Keramik von der Han-Zeit bis zum 19. Jahrhundert, 法蘭克福 1924年, 圖120 b; Regina Krahl & John Ayers, Chinese Ceramics in the Topkapi Saray Museum, Istanbul, A complete catalogue, 卷三: Qing Dynasty Porcelains, 倫敦 1986年, 圖 3247 及 3249

Literaturhinweise

Vgl.: Christiaan J. A. Jörg, Chinese Ceramics in the Collection of the Rijksmuseum, Amsterdam, The Ming and Qing dynasties, London 1997, S. 146; Robert Schmidt, Chinesiche Keramik von der Han-Zeit bis zum 19. Jahrhundert, Frankfurt 1924, Taf. 120 b; Regina Krahl & John Ayers, Chinese Ceramics in the Topkapi Saray Museum, Istanbul, A complete catalogue, Bd. III: Qing Dynasty Porcelains, London 1986, Tafel 3247 und 3249

Lot 770 Dα

Schätzpreis:
3.000 € - 4.000 €

Ergebnis:
4.960 €