Deckelterrine

Deckelterrine - image-1
Deckelterrine - image-2
Deckelterrine - image-3
Deckelterrine - image-1Deckelterrine - image-2Deckelterrine - image-3

Deckelterrine

Silber, getrieben, gegossen und graviert; innen vergoldet. Auf drei Rocaillenfüßen tiefe runde Schale mit gedrehten Zügen und gegenständigen Henkeln. Der aufgewölbte Stülpdeckel entsprechend, mit einem großen Artischockenknauf als Bekrönung. Korpus und Deckel mit Wappengravur. Marken: BZ Berlin um 1740 - 60, MZ Christian Lieberkühn d. J. (1733 - 69, Scheffler Nr. 5, 119), Tremolierstich. H 25,5 cm, Gewicht 1582 g.
Berlin, Christian Lieberkühn d. J., um 1750.

Lot 30 Dα

Schätzpreis:
5.000 € - 6.000 €

Ergebnis:
5.704 €