Tasse mit Arabesken

Tasse mit Arabesken - image-1
Tasse mit Arabesken - image-1

Tasse mit Arabesken

Porzellan, Aufglasurdekor mit Kupferlüsterfond, reliefierte Vergoldung (Leithnergold). Breitkonisch, mit eckigem profiliertem Henkel und zugehöriger UT. Konzentrische Rankenmotive in zwei Etagen. Blaumarke Bindenschild, Jahresstempel 96, Dreherzeichen.
Wien, Kaiserliche Manufaktur unter Konrad von Sorgenthal, Weißbrand 1796, der Dekor zeitnah.

Provenienz

Leo Schidlof Auktion Wien vom 4. - 6. Februar 1910, Lot 273.
Auktion Kärntnerstrasse Wien am 10. Dezember 1941, Lot 240.
Dorotheum Wien am 9. Dezember 2010, Lot 177.

Lot 8 Dα

Schätzpreis:
4.000 € - 6.000 €

Ergebnis:
5.250 €