Kavalier als Pilger

Kavalier als Pilger - image-1
Kavalier als Pilger - image-2
Kavalier als Pilger - image-1Kavalier als Pilger - image-2

Kavalier als Pilger

Porzellan, polychromer Emaildekor, Goldspitze, Versilberung. Vorgebeugt auf Terrainplinthe mit Baumstamm stehend, mit purpurner Pelerine, Buch, Pilgerflasche, unter dem Arm ein schwarzer Hut und eine Sammelbüchse. Blaumarke Bindenschild, rote 30, gepresst P wohl für Anton Payer. H 20,3 cm.
Wien, Kaiserliche Manufaktur, um 1760, bemalt von Andreas Hagl.

Provenienz

Ehemals Sammlung Karl Mayer, Nr. 378, verst. Glückselig Wien, November 1928, Lot 421, Taf. 122.

Literaturhinweise

Abgebildet bei Folnesics, Wiener-Porzellan. Sammlung Karl Mayer, Wien 1914, Taf. LVII.

Lot 870 Dα

Schätzpreis:
2.000 € - 3.000 €

Gebot
Zustandsbericht anfordern