Tasse und Untertasse mit Wiener Ansichten

Tasse und Untertasse mit Wiener Ansichten - image-1
Tasse und Untertasse mit Wiener Ansichten - image-2
Tasse und Untertasse mit Wiener Ansichten - image-1Tasse und Untertasse mit Wiener Ansichten - image-2

Tasse und Untertasse mit Wiener Ansichten

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, radierter Goldfond. Glockenform mit hochgezogenem Volutenhenkel, zugehörige UT. Äußerst fein gemalte Ansichten, unterseitig bezeichnet "Vue de l´église cathedrale de St. Etienne, à Vienne" und "Vue dela ville de vienne de ses faux=bourgs et environs; prise du château du Belvédère." Blaumarke Bindenschild, Jahresstempel 817 (UT) und 818 (Tasse), goldenes ii, Drehernummer 7 (Tasse) und 26 (UT). H 10,9, UT D 18,1 cm.
Wien, Kaiserliche Manufaktur unter Matthias Niedermayer, 1818, bemalt von Karl Herzer.

Provenienz

Kopenhagener Privatsammlung.

Lot 63 Dα

Schätzpreis:
8.000 € - 10.000 €

Gebot
Zustandsbericht anfordern