Niederländischer Meister des 18. Jahrhunderts - FLUSSLANDSCHAFT MIT KLASSISCHER ARCHITEKTUR

Niederländischer Meister des 18. Jahrhunderts

FLUSSLANDSCHAFT MIT KLASSISCHER ARCHITEKTUR

Feder in Braun und Grau, Pinsel in Grau auf geripptem Papier. 26,8 x 35 cm.

Verso: Handschriftliche Zuschreibung und Datierung 1778 an Francesco Zuccarelli.
Die alte Zuschreibung an Zuccarelli ist nicht überzeugend. Vielmehr handelt es sich um einen niederländischen Zeichner, dem wohl eine Zeichnung von Jan van Huysum als Vorlage diente, die sich in der Graphischen Sammlung der National Gallery of Scotland befindet (vgl. Katalog "Netherlendish Drawings", Edinburgh 1985, Bd. 1, S. 40, Abb. 275).

Provenienz

Slg. F. Gauermann (Lugt 1003). - Slg. K. E. Hasse (Lugt 860). - Rheinische Privatsammlung.

Lot 1212 Dα

Schätzpreis:
2.000 € - 3.000 €

Ergebnis:
2.662 €