Flämischer Meister um 1530 - HL. JOSEPH

Flämischer Meister um 1530 - HL. JOSEPH - image-1
Flämischer Meister um 1530 - HL. JOSEPH - image-1

Flämischer Meister um 1530

HL. JOSEPH

Öl auf Holz. 29 x 22 cm.

Das kleinformatige beschnittene Tafelfragment zeigt den Heiligen in Halbfigur mit einer Birne in seiner erhobenen rechten Hand. Zur Rechten ist ausschnitthaft das rote Gewand wohl der Gottesmutter zu sehen, so dass Joseph die Birne dem Jesuskind dargereicht haben wird. Die ehemalige Zuschreibung aus dem Jahr 1953 an Jan Gossaert gen. Mabuse durch H. Zimmermann (Berlin, Gemäldegalerie) kann nicht aufrechterhalten werden, doch die Tafel ist durchaus als Werk aus dessen später Lebenszeit anzusehen.

Provenienz

Berliner Privatbesitz.

Lot 1209 Dα

Schätzpreis:
8.000 € - 9.000 €

Ergebnis:
13.310 €