Herb Ritts

Geburtsdatum/-ort

1952 Los Angeles

Todestag/-ort

2002 Los Angeles

Herb Ritts
Herb Ritts - "HELENA" (HELENA CHRISTENSEN)

Werke von Herb Ritts kaufen

Kaufen Sie ein Werk von Herb Ritts in unseren kommenden Auktionen!

Werke von Herb Ritts verkaufen

Besitzen Sie ein Werk von Herb Ritts, das Sie gerne verkaufen würden?

Herb Ritts Biografie

Herb Ritts fotografierte alle: Schauspieler wie Elizabeth Taylor und Jack Nicholson, Popstars wie Madonna und Elton John, politische und religiöse Führer wie Ronald Reagan und den Dalai Lama. Wen der amerikanische Superstar unter den Fotografen haben wollte, den bekam er auch – denn die Porträtierten konnten sicher sein, dass ihr Bild höchsten ästhetischen Ansprüchen genügen würde.

Herb Ritts - Der Durchbruch kam mit einer Fotografie von Richard Gere

Herb Ritts wurde am 13. August 1952 in Los Angeles geboren. Zunächst studierte er Kunstgeschichte und Wirtschaft in New York, ehe er im Anschluss im familieneigenen Möbelgeschäft arbeitete. Die Fotografie pflegte er zu dieser Zeit lediglich als Hobby, die dazu nötigen Kenntnisse eignete er sich als Autodidakt an. Sein großer Durchbruch kam mit dem Bild eines Freundes, des damals noch gänzlich unbekannten Schauspielers Richard Gere, den er bei einem Reifenwechsel fotografierte. Als Gere kurze Zeit später mit dem Film American Gigolo berühmt wurde, interessierten sich Zeitschriften wie die Vogue und die Elle für das Bild. Herb Ritts verdiente nicht nur gutes Geld, sondern erhielt auch weitere Fotoaufträge. Dabei verschwieg der frisch gebackene Fotografenstar wohlweislich, dass er das Fotografieren bislang nur als spielerisches Hobby betrieben hatte. Schnell schmückten seine meist in Schwarz-Weiß gehaltenen Porträt-, Mode- und Aktfotografien die Titelblätter der großen amerikanischen Magazine, darunter Harper's Bazaar, Vanity Fair und Rolling Stone.

Der Liebling der Berühmten, der Mächtigen und der Schönen

Herb Ritts bemühte sich in seinem fotografischen Werk von Anfang an um die Auflösung starker Formen und Linien und eine unmittelbare, direkte Darstellung seiner Modelle. Zu einer besonders intensiven und langfristigen Zusammenarbeit kam es mit der Popsängerin Madonna, für Herb Ritts nicht nur das Cover ihres Albums True Blue gestaltete, sondern auch sein erstes Musikvideo drehte. Dieses erzielte einen so großen Erfolg, dass in der Folge weitere Künstler eine Zusammenarbeit mit Ritts anstrebten, darunter Michael Jackson, Tina Turner, Britney Spears, Chris Isaak, Mariah Carey und Janet Jackson. Herb Ritts und sein besonderes Gespür für Bildästhetik weckte auch das Interesse der großen Markenhersteller, die ihn für diverse ausdrucksstarke Werbekampagnen engagierten. Ritts arbeitete für Label wie Calvin Klein, Gianni Versace, Chanel, Levi's und Donna Karan; seine Fotos waren in dem berühmten Kalender von Pirelli zu sehen.

Vertrauen als Grundlage für eindrucksvolle Aufnahmen

Herb Ritts fotografierte begeistert Akte von muskulösen Männern und schönen Frauen, vor seiner Kamera ließen Stars wie Laetitia Casta und Cindy Crawford zum ersten Mal die Hüllen fallen. Dabei zeigte er mitunter auch den Betrachter und das Modell gleichermaßen herausfordernde Motive wie den gelähmten Superman-Darsteller Christoper Reeve in seinem Rollstuhl oder die Filmdiva Liz Taylor unmittelbar nach einer Operation inklusive rasiertem Kopf und Narbe. Diese seltenen und intimen Aufnahmen zeugen von dem großen Vertrauen, das Ritts bei seinen Modellen zu wecken verstand. Er habe es geschafft, auch die größten Stars dazu zu bringen, etwas zu tun, das sie unter normalen Umständen kategorisch ablehnen würden, sagten später seine Mitarbeiter über ihren Chef. Dass ihm später mitunter vorgeworfen wurde, er habe mit seiner Arbeit nur den schönen Schein betont, anstatt den vordergründigen Glamour Hollywoods kritisch zu hinterfragen, bleibt angesichts des umfassenden fotografischen Werks von Herb Ritts eine Randnotiz. Herb Ritts starb unerwartet am 26. Dezember 2002 im Alter von 50 Jahren an den Folgen einer schweren Lungenentzündung.

© Kunsthaus Lempertz

Herb Ritts Preise

KünstlerKunstwerkPreis
Herb Ritts"HELENA" (HELENA CHRISTENSEN)€7.200
Herb RittsNEITH WITH SHADOWS. FRONT VIEW€5.760
Herb RittsOhne Titel (aus der Joop-Parfüm Kampagne)€2.684
Herb RittsFEMALE NUDE, DETAIL, HAWAI€2.400

Herb Ritts kaufen - Aktuelle Angebote und Referenzobjekte