Wohl Niederländischer Meister des 17. Jahrhunderts - Portrait des römischen Kaisers Vespasian

Wohl Niederländischer Meister des 17. Jahrhunderts

Portrait des römischen Kaisers Vespasian

Öl auf Kupfer. 19,5 x 16 cm.

Die vorliegende Darstellung basiert auf dem 1537 entstanden Portrait des Titus Flavius Vespasianus von Tizian, welches zu einer Reihe von zwölf Imperatoren-Portraits zählt, die im Auftrag Federico Gonzagas für den Palazzo Ducale in Mantua gemalt wurden.

Provenienz

Rheinische Privatsammlung.

Lot 76 Dα

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Ergebnis:
1.550 €