Otto Steinert - Paar diploid (Negativ-Montage)

Otto Steinert - Paar diploid (Negativ-Montage) - image-1
Otto Steinert - Paar diploid (Negativ-Montage) - image-1

Otto Steinert

Paar diploid (Negativ-Montage)
1956/57

Vintage, Gelatinesilberabzug. 24 x 37,2 cm. Vintage, Gelatinesilberabzug auf Agfa-Brovira-Papier. Rückseitig mit Photographenstempel

Die Photographie zeigt eine Gruppe von Steinert-Schülern im Treppenhaus der Staatlichen Schule für Kunst und Handwerk in Saarbrücken. Steinert kombinierte hier verschiedene, von ihm bereits früher angewandte Verfahren der experimentellen Photographie wie die Negativmontage, die Tonumkehrung durch Umkopieren des Negativs zu einem Diapositiv und die symmetrische Spiegelung des Motivs.

Literaturhinweise

Folkwangschule für Gestaltung (Hg.), Otto Steinert. Der Initiator einer fotografischen Bewegung, Essen 1959, Abb. auf dem Buchtitel; Ute Eskildsen (Hg.), Der Fotograf Otto Steinert, Ausst.kat. Museum Folkwang Essen u.a., Göttingen 1999, S. 209 mit Abb.

Lot 72 D

Schätzpreis:
3.000 €

Ergebnis:
2.928 €