Deckelvase mit Kinderfigur

Deckelvase mit Kinderfigur

Porzellan, Aufglasurdekor, Vergoldung. Gebauchte Eiform mit farbigem Blütenbehang über gold gestreiftem Fond. Auf dem Deckel ein plastischer Putto mit geschulterter Blütenschale. Blaumarke Zepter, rote Reichsapfelmarke. Modellnummer 6585, schwarze Malertaxen, Jahresbuchstabe M. H 43 cm.
Berlin, KPM, 1912, das Modell von Martin Fritzsche, Januar 1911, der Dekorentwurf von Adolph Flad.

Literaturhinweise

Eine gleiche Vase aus Berliner Museumsbesitz abgebildet bei v. Treskow, Die Jugendstilporzellane der KPM, Passau 1971, Nr. 153.

Lot 375 Dα

Schätzpreis:
3.500 € - 4.000 €

Ergebnis:
4.216 €