Kette mit Osterei-Anhängern

Kette mit Osterei-Anhängern

18 kt Gelbgold. Anhänger vorwiegend 14 kt Gold. An handgeschmiedeter moderner Stäbchenkette angehängt 17 unterschiedliche Miniatureier aus mehrfarbigem Gold, Perle, geschnittenen Hartsteinen wie Granat, Fluorid und Mondstein, mit polychromen Transluzidemail-Dekoren über Guilloché, besetzt mit Diamanten, Rubinen und Saphiren. Einige Ringösen mit russischen Marken. Kette gestempelt: Feingehalt 750. Email partiell bestoßen. Kette: L 64 cm. Gesamtgewicht 84 g.
19./20. Jh.

Provenienz

In den 1980er Jahren erworben bei Ernst Färber, München.

Lot 567 Nα

Schätzpreis:
5.000 € - 5.500 €

Ergebnis:
17.360 €