Bildnis Selina Plimer als Cherub

Bildnis Selina Plimer als Cherub - image-1
Bildnis Selina Plimer als Cherub - image-2
Bildnis Selina Plimer als Cherub - image-1Bildnis Selina Plimer als Cherub - image-2

Bildnis Selina Plimer als Cherub

Gouache auf Elfenbein. Brustbild en face der jüngsten Tochter des Künstlers, im Alter von etwa zwei Jahren mit Engelsflügeln, von den Schultern abwärts wolkig verhüllt. Goldfarbenes Passepartout in teils vergoldetem Holzrahmen. Untere linke Ecke geringfügig berieben. 7,5 x 6,1 cm.
Andrew Plimer zugeschrieben, um 1811.

Ein nahezu identisches Bildnis, das Selina Plimer als Cherub im Alter von etwa 5 Jahren zeigt, befindet sich im Philadelphia Museum of Art. Die Darstellung von Kindern als Engel oder Amoretten war im ausgehenden 18. und frühen 19. Jh. sehr beliebt und ist Ausdruck der damaligen Zeitströmung der Sentimentalität.

Literaturhinweise

Zum Künstler vgl. Schidlof, The Miniature in Europe, Graz 1964, II, S. 642f., ausführlicher zu seiner Familie vgl. Daphne Foskett, Miniatures. Dictionary and Guide, Woodbridge 1987, S. 379ff.

Lot 271 Dα

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Ergebnis:
2.356 €