Armreif mit sassanidischer Gemme

Armreif mit sassanidischer Gemme

18 kt Gelbgold. Reif mit seitlicher Scharnierung und feinem Martelédekor. Gefasst mit einem Karneolcabochon (ca. 20,77 x 13,15 mm), als intaglio stehende bärtige Figur mit Attribut. Unikat. Gestempelt: Feingehalt 750, "Alberty" (Faksimile-Signatur). Durchmesser innen 5,9 x 4,9 cm. Gewicht 48,5 g.
Alexander Alberty, Krefeld, um 1995. Die Gemme 5./6. Jh. n. Chr.

Lot 3 Nα

Schätzpreis:
2.000 € - 2.500 €

Ergebnis:
2.728 €