Teller "Vue de Vienne, Côte de la Landstrasse"

Teller "Vue de Vienne, Côte de la Landstrasse"

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, kobaltblauer Fond, bemalt mit Platin und Gold. Modell assiette plate. Spiegelfüllende Donauansicht mit der Landstraße im Hintergrund. Am unteren Rand mittig in goldenen Versalien benannt. Rückseitig die Bezeichnung "AUTRICHE". Um Steigbord und Fahne preziöser Gold- und Platindekor aus Palmetten und Voluten. Signiert "A. Poupart 1828.", graue Stempelmarke ligiertes Doppel-L 27, grünes Malerzeichen 19 Mai 26 G., goldenes AB in Ocker, Lüstermarke, diverse Ritzzeichen. D 23,6 cm.
Sèvres, 1824 - 1830, der Dekor nach einem Entwurf von Antoine Achille Poupart.

Lot 87 Dα

Schätzpreis:
2.000 € - 3.000 €

Ergebnis:
9.375 €