Tasse mit Bildnis Paul von Hindenburg

Tasse mit Bildnis Paul von Hindenburg

Porzellan, Aufglasurdekor in Camaieurot, Vergoldung mit Relief. Modell Glockenbecherform mit Volutenhenken, zugehörige UT. Das Porträt des Heeresführers als Fotoreproduktion in einem stilisierten ovalen Lorbeerkranz, um die Wandungen goldenes Eichenlaub und Lorbeer. Blaumarke Zepter, rote Reichsapfelmarke, schwarzes Eisernes Kreuz, schwarze 125/602., 6822, 64, (UT mit schwarzem W und OK), Jahresbuchstaben O und P, Presszeichen.
Berlin, KPM, 1915/16.

Provenienz

Niedersächsische Privatsammlung.

Lot 295 Dα

Schätzpreis:
300 € - 400 €

Gebot
Zustandsbericht anfordern