Heinrich Wilhelm (Hendrik Willem) Schweickhardt - Hirten und Herde an einem Flussufer

Heinrich Wilhelm (Hendrik Willem) Schweickhardt - Hirten und Herde an einem Flussufer - image-1
Heinrich Wilhelm (Hendrik Willem) Schweickhardt - Hirten und Herde an einem Flussufer - image-1

Heinrich Wilhelm (Hendrik Willem) Schweickhardt

Hirten und Herde an einem Flussufer

Öl auf Holz. 33,5 x 47 cm.
Signiert unten links: HW Schweickhardt.

Nach seiner Ausbildung in Den Haag bei Hieronymus Lapis verbrachte Schweikhardt prägende Jahre in den nördlichen Niederlanden, deren bereits die Romantik ankündigende Landschaftsmalerei großen Einfluss auf ihn ausübte. Nach zahlreichen Aufträgen aus England verließ er 1786 Den Haag, um sich in London niederzulassen, wo er weiterhin erfolgreich arbeitete.
Unsere idyllische kleine Landschaftsszene zeigt eine am Fuß eines Hügels lagernde Hirtenfamilie mit ihren Rindern, Ziegen und Schafen. Rechts weitet sich der Blick auf ein ruhiges Flusstal.

Provenienz

Ehemals Galerie Abels, Köln (Galerieetikett verso auf der Tafel).

Lot 98 Dα

Schätzpreis:
4.000 € - 6.000 €

Ergebnis:
3.100 €