Tasse mit Bildnis einer jungen Dame

Tasse mit Bildnis einer jungen Dame - image-1
Tasse mit Bildnis einer jungen Dame - image-2
Tasse mit Bildnis einer jungen Dame - image-1Tasse mit Bildnis einer jungen Dame - image-2

Tasse mit Bildnis einer jungen Dame

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, radierte Vergoldung. Glockenform mit hochgezogenem Volutenhenkel, zugehörige UT. In einem ovalen Rahmen das fein gemalte Brustbild einer jungen Dame in Chemisenkleid mit Frisur à la grecque vor einer tiefen Landschaft. Pressmarke Bindenschild, Jahresstempel 828, goldenes ii, Drehernummern 210 und 12 (UT). H 9,3, UT D 15,7 cm.
Wien, Kaiserliche Manufaktur, 1828, bemalt von Karl Herzer.

Provenienz

Wiener Privatsammlung.

Lot 41 Dα

Schätzpreis:
2.000 € - 3.000 €

Ergebnis:
2.375 €