Teller "La Vue"

Teller "La Vue"

Porzellan, Fond in Hellpurpur und Gelb, polychromer Emaildekor, Reliefgold sowie Vergoldung. Modell 725, Glatt. Im Fond in ovalem Goldrahmen fein gemalte Personifikation des Sehens. Rückseitig in Schwarzlot bezeichnet "La Vue". Blaumarke Zepter mit emailblauem Überstrich, Pressnummer 8, geritzt III. D 24,4 cm.
Berlin, KPM, Anfang 19. Jh.

Die Stichvorlage stammt aus der Serie "The Five Senses" von Innocenzo Geremia, die 1801 durch Luigi Schiavonetti in London publiziert wurde. Ein Exemplar befindet sich in der Sammlung The British Museum, Inv.Nr. 1886,0410.9.

Provenienz

Berliner Privatsammlung.

Lot 254 Dα

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Gebot
Zustandsbericht anfordern