Deckelpokal mit Wappen und Monogramm FJS - image-1

Lot 137 Dα

Deckelpokal mit Wappen und Monogramm FJS

Auktion 1182 - Übersicht Köln
15.07.2021, 11:01 - The Exceptional Bernard De Leye Collection
Schätzpreis: 1.000 € - 1.200 €
Ergebnis: 3.000 € (inkl. Aufgeld)

Deckelpokal mit Wappen und Monogramm FJS

Entfärbtes Glas mit Schliff und Mattschnitt. Flacher Trichterfuß unter eingestochenem Balusterschaft, zwei flache eingestochene Nodi, massiver gebauchter Kuppaanstieg mit sechs kleinen Blasen um eine zentrale, konische Kuppa mit bekröntem Ligaturmonogramm und nicht identifiziertem Wappen mit Banderole "PER CRUCES AD LUCEM". Passender, eventuell zugehöriger Haubendeckel mit entsprechend gegliedertem Hohlknauf und kleiner mattgeschnittener Blattranke. Chip an der Knaufspitze. H 34 cm.
Mittel-/ Norddeutschland, zweites Viertel 18. Jh.

Literaturhinweise

Vgl. Corning Museum of Glass, Acc.No. 79.3.661.