Pot à oille 'Saxe' d'un service des bouquets de fleurs

Pot à oille 'Saxe' d'un service des bouquets de fleurs - image-1
Pot à oille 'Saxe' d'un service des bouquets de fleurs - image-2
Pot à oille 'Saxe' d'un service des bouquets de fleurs - image-1Pot à oille 'Saxe' d'un service des bouquets de fleurs - image-2

Pot à oille 'Saxe' d'un service des bouquets de fleurs

Porzellan (pâte tendre), polychromer Emaildekor, Vergoldung. Auf rundem Grundriss und vier geschwungenen Palmettenfüßen in die seitlichen Bügelgriffe mit Blattrelief und gekordeltem blauem Band übergehend. Die Wandung und der Deckel vierfach fassoniert. Zugehöriger Haubendeckel mit plastischem Artischockenknauf. Ligiertes Doppel-L um Jahresbuchstaben "i." emailblaues Malerzeichen einer Axt. Der Knauf und ein Henkel restauriert. Mit Deckel H 24,5, B 28 cm.
Sèvres, 1761, der Dekor von Pierre-Joseph Rosset.

Literaturhinweise

Vgl. die Terrinenform im Kat. Versailles et les tables royales en Europe, Paris 1993, S. 119.
Eine Terrine in gleicher Form und mit nahezu gleichem Dekor in der Sammlung des Musée des Arts Décoratifs in Paris (Inv. Nr. 1077).

Lot 166 Dα

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Ergebnis:
1.750 €