Tasse mit den Bildnissen Friedrich Augusts und Maria Amalias

Tasse mit den Bildnissen Friedrich Augusts und Maria Amalias - image-1
Tasse mit den Bildnissen Friedrich Augusts und Maria Amalias - image-2
Tasse mit den Bildnissen Friedrich Augusts und Maria Amalias - image-1Tasse mit den Bildnissen Friedrich Augusts und Maria Amalias - image-2

Tasse mit den Bildnissen Friedrich Augusts und Maria Amalias

Porzellan, Biscuitporzellan, matter kobaltblauer Fond, Vergoldung. Glockenform, zugehörige UT. Lentikulare Reserve mit den gegenständigen Profilbüsten des sächsischen Königspaars. In der UT beschriftet "d. 15. Septbr: 1818." Blaumarke Schwerter mit I, Dreherzeichen, Reste einer Goldmalermarke. Restaurierter Randchip an der UT. Tasse H 10,3, UT D 15 cm.
Meissen, um 1820.

Provenienz

Sammlung Dr. Annedore Müller-Hofstede.

Lot 79 Dα

Schätzpreis:
1.000 € - 1.500 €

Gebot
Zustandsbericht anfordern