A.R. Penck - Ich in London 1

A.R. Penck - Ich in London 1 - image-1
A.R. Penck - Ich in London 1 - image-1

A.R. Penck

Ich in London 1
1982

Acryl auf Leinwand. 101 x 122 cm. Gerahmt. Signiert und datiert 'ar penck 82'. - Mit geringfügigen Altersspuren.

Die vorliegende Arbeit A.R. Pencks entstand zwei Jahre nach seiner Ausbürgerung aus der DDR. Diese Umsiedelung hatte auch einen stilistischen Wandel zur Folge, seine Malerei erscheint freier und ungezwungener: „Die Veränderung der Bildsprache und der Techniken nach Pencks Übersiedelung in den Westen im Jahr 1980 ist nicht zuletzt auf den erweiterten Spielraum an Farbe und Material zurückzuführen; Nach der Reduktion der Mittel, dem sparsamen Umgang mit Dispersionsfarbe im Osten folgte nun der verschwenderische Umgang mit Ölfarbe und mit Acryl. Die Malerei selber gewann an Gewicht, die Möglichkeit des Übermalens, der Veränderung und Dekonstruktion führten nun zu reliefartigen Oberflächen und pastosem Pinselstrich.“ (Ingrid Pfeiffer, Ein bekannter Unbekannter, Aktuelle Blicke auf A.R. Penck, in: Ingrid Pfeiffer und Max Hollein (Hg.), A.R. Penck, Retrospektive, Ausst.Kat. Schirn Kunsthalle Frankfurt u.a., Düsseldorf 2007, S.47)

Provenienz

Privatsammlung, Schweiz; Grisebach, Berlin, 05.06.1998, Lot 92; Sammlung Dolf Selbach, Düsseldorf; Grisebach, Berlin, 27.05.2011, Lot 133; Privatsammlung, Baden-Württemberg

Lot 6 D

Schätzpreis:
100.000 € - 150.000 €

Ergebnis:
163.800 €