Hendrick van Steenwyck II - KIRCHENINTERIEUR

Hendrick van Steenwyck II - KIRCHENINTERIEUR - image-1
Hendrick van Steenwyck II - KIRCHENINTERIEUR - image-1

Hendrick van Steenwyck II

KIRCHENINTERIEUR

Öl auf Holz (parkettiert). 44 x 58 cm.
Datiert unten rechts: 1647.

Hendrick van Steenwycks Kircheninnenräume - wie auch seine Palasthöfe und Schlossräume - sind kleinteiliger und mit mehr Einzelheiten gefüllt, als die seines gleichnamigen Vaters und als die der anderen niederländischen Architekturmaler seiner Zeit. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine vielfältige Farbigkeit aus, in der "harmonische Gegensätze von Blau und Gelb vorherrschen" (W. Bernt). Letzteres fällt auch bei unserem Gemälde auf, dessen feingliedrige Gotik durch diesen Gesamtton eine kostbare Ausstrahlung bekommt. Außerdem ist Steenwyck immer wieder für seine ausgezeichnete Perspektive gerühmt worden. Auch dieses wird bei unserem Gemälde unter Beweis gestellt.
Die Figurenstaffage könnte von Hans Jordaens (1595-1643) stammen.

Literaturhinweise

Über den Künstler H. Jantzen: Das niederländische Architekturbild, Leipzig 1919 (1979).

Lot 1067 Dα

Schätzpreis:
8.000 € - 12.000 €

Ergebnis:
7.800 €