Bernd Ribbeck

Geburtsdatum/-ort

1974, Köln

Bernd Ribbeck - Ohne Titel
Bernd Ribbeck - Ohne Titel

Werke von Bernd Ribbeck kaufen

Kaufen Sie ein Werk von Bernd Ribbeck in unseren kommenden Auktionen!

Werke von Bernd Ribbeck verkaufen

Besitzen Sie ein Werk von Bernd Ribbeck, das Sie gerne verkaufen würden?

Bernd Ribbeck Biografie

Bernd Ribbeck ist nach Meinung vieler Kenner eines der größten Versprechen seiner Generation; der deutsche Künstler hat mit seinen kleinformatigen abstrakten Formspielereien längst die Galerien und Museen der Welt erobert, ist in Deutschland, Frankreich, England und den USA zu sehen.

Bernd Ribbeck - Große Ideen im kleinen Format

Bernd Ribbeck wurde 1974 in Köln geboren. Den Grundstein für seine Laufbahn als Künstler legte er im Alter von 20 Jahren mit einem eher theoretischen Studium der Kunstgeschichte an der Universität seiner Geburtsstadt. Schon bald genügte es Bernd Ribbeck aber nicht mehr, die ihn faszinierende Welt der Kunst als Gast von außen zu betrachten, er wollte selbst dazugehören, als Künstler tätig sein und entschied sich deshalb für die Praxis: Ab 1995 besuchte er Kunstakademien in Berlin, München und vor allem in Düsseldorf, wo ihn Helmut Federle im Jahr 2000 zu seinem Meisterschüler machte. Um seiner Kreativität freien Lauf zu lassen, benötigt Bernd Ribbeck schon seit seinen Anfangsjahren nicht viel Platz. Vielmehr setzt der Künstler auf kleinformatige Platten aus Holz, die er mit Acrylfarben beschichtet, danach wieder abreibt und endlich mit bunten Kugelschreibern und Pigment-Markern sorgfältig überschreibt. So entsteht ein spannungsreiches Gebilde aus verwischten Formen, Linien und Flächen, das gerade durch die begrenzten Platzverhältnisse eine tiefe Intimität ausstrahlt.

Leuchtende Formgebilde in Acryl auf Holz

Bernd Ribbeck nimmt mit seinen stark verdichteten Bilderwelten immer wieder Bezug auf die ästhetischen Systeme der Moderne, lässt dabei große Namen wie Robert Delaunay und Lyonel Feininger ebenso zu Wort kommen wie die eher unbekannte schwedische Theosophin Helma af Klint. Die immer wieder neu aufgetragenen und abgeriebenen Farbschichten werden von Bernd Ribbeck nach Abschluss eines Bildes mit Bootslack versiegelt; dadurch verleiht der Künstler seinem Werk einen besonderen Glanz, der die räumliche Tiefenwirkung der geometrischen Formen noch verstärkt. Mitunter wirkt es auf den faszinierten Betrachter beinahe so, als würden die Farben auf den an sich unspektakulären MDF-Platten von innen heraus leuchten. Trotz der abstrakten Malweise eignet den Bildern Bernd Ribbecks nicht jene kühle Sachlichkeit, die für die Konkrete Kunst charakteristisch ist. Die warme Aura verströmt stattdessen eine starke Anziehungskraft, die das Verweilen in den Ausstellungsräumen angenehm macht. Das Augenmerk auf starke Kontraste und die massierte Verwendung von Gelb-, Weiß- und Orangetönen verstärken diesen Eindruck noch.

Geometrische Abstraktion und geheimnisvolle Spiritualität

Bernd Ribbeck kann mit seinem konsequent verfolgten Ansatz in den letzten Jahren immer stärkere Erfolge verzeichnen und erhält auch außerhalb Deutschlands viel Aufmerksamkeit. In Zürich, London, Madrid und New York wurden die Werke des deutschen Malers ausgestellt und bewundert. Selbst das renommierte Museum of Modern Art in New York hat drei Bilder von Bernd Ribbeck für seine imposante Sammlung angeschafft. Die abstrakten Formen Ribbecks erstarren nicht in sachlicher Nüchternheit, sondern sind durchsetzt von spiritueller Lebenskraft und stehen damit in der Tradition des Orphischen Kubismus. Für eine besondere Präsentation mehrerer Werkreihen entwarf Ribbeck in Zusammenarbeit mit dem Künstler Raphael Danke eine eigene Ausstellungsarchitektur, die im Jahr 2016 in Zürich zu bewundern war. Zu den zahlreichen Gruppenausstellungen, an denen sich Ribbeck beteiligte, gehörte 2011 auch The Cosmos of Rudolf Steiner im Kunstmuseum Stuttgart.

Bernd Ribbeck lebt und arbeitet heute hauptsächlich in Berlin.

© Kunsthaus Lempertz

Bernd Ribbeck Preise

KünstlerKunstwerkPreis
Bernd RibbeckOhne Titel€3.472

Bernd Ribbeck kaufen - Aktuelle Angebote und Referenzobjekte